Suche

Gelungener Auftakt der Krimi-Abend-Reihe im Grün

Ein köstliches 3-Gänge-Menü gewürzt mit einer Prise „Mord“. Das gab es am Freitagabend, den 09.11. beim ersten von vier Romantik Krimi-Abenden im November, die „Das Grün“ in Grünwald veranstaltet.

Während die Gäste im gut gefüllten Restaurant das Menü bestehend aus Weißer Kartoffelsuppe, Sellerieschnitzel, gebratener Spanferkelkeule und Marillenknödel genossen, las die Autorin Tina Sprenzel.

Ihre „Brunnthaler G´schichten“ sind eine Sammlung aus Heimatkrimis, die gespickt sind mit Romantik, Witz und Tierliebe. Pointiert und unterhaltsam trug die Autorin ausgewählte Passagen daraus vor. So wurde der Abend im „Das Grün“ zu einem rundum gelungenen Erlebnis und viele Gäste waren bereits interessiert an den kommenden Terminen der Romantik-Krimi-Abende, die noch drei weitere Male im November stattfinden – dann natürlich mit anderen Menüs und anderen Krimis.

Die weiteren Termine sind: 16.11. / 23.11. / 30.11. immer jeweils ab 18 Uhr. Die Eintrittskarte kostet 28 Euro (zzgl. Getränke) und ist online erhältlich auf der Homepage des Kolpingwerkes Diözesanverband München und Freising oder direkt im „Das Grün“ selber. Bei beiden Anlaufstellen gibt es auch weitere Informationen zu den Menüs und den jeweiligen Krimi-Romanen.

 

Simon Vornberger, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

13.11.2018
Fotos: Kolping München