Suche

Weltweites Gebet mit Papst Franziskus gegen Corona

Mit dem weltweiten Vater Unser Gebet beginnt die Video-Reihe, mit der Präses Christoph Huber die Kolpingschwestern und -brüdern in den Kar- und Ostertagen begleiten will.

Papst Franziskus hat alle Christen weltweit am Mittwoch, den 25.03. zu einem Gebet für das schnelle Ende des Corona-Virus aufgerufen. Um 12 Uhr hat sich auch das Kolpingwerk im Diözesanverband München und Freising dem Gebet angeschlossen. Durch dieses Video können auch alle enfernten Kolpingschwestern, -brüder und -freunde daran Anteil nehmen. Präses Msgr. Christoph Huber und der Vorstand des Kolping Bildungswerkes Alfred Maier beten das Vater Unser auf Deutsch und auf Spanisch - auch in Verbundenheit mit den Freunden in Ecuador.

In den nächsten Tagen werden auch noch weitere Videos mit dem Präses erscheinen, damit die Kolpingschwestern und -brüder auch ohne Gottesdienste Anteil an den Kar- und Ostertagen nehmen können.

Neue Videos erscheinen hier und auf unserem Kolping-Youtube-Kanal am:

  • Palmsonntag um 10 Uhr
  • Gründonnerstag um 18 Uhr
  • Karfreitag um 15 Uhr
  • Karsamstag um 21 Uhr

 

Simon Vornberger, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

25.03.2020

Weiterführende Links