Suche

BvB - Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Zielgruppe

Die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) betreut Teilnehmende mit besonderem Förderbedarf (unter 25 Jahre), die die Schulpflicht erfüllt haben und Unterstützung im Übergang von der Schule in den Beruf benötigen.

Dauer

Individuell bis zu 12 Monate möglich

Inhalt

Während der intensiven Vollzeitförderung im geschützten Rahmen werden individuelle, berufliche Perspektiven entwickelt. Über Praktika besteht die Möglichkeit Berufsfelder in den eigenen Werkstätten und Kooperationsbetrieben kennenzulernen und die Berufswahl ressourcenorientiert zu festigen. Das erfahrene Team von Ausbilder*innen, Lehrkräften, Pädagog*innen und Bildungsbegleiter*innen begleitet die Teilnehmenden an 5 Tagen in der Woche.

Förderschwerpunkte

• Schulische Nachqualifizierung

• Unterstützung beim externen Mittelschulabschluss

• Training sozialer Kompetenzen

• berufliche Orientierung

• Individuelle Berufswahl

• Bewerbungstraining

• Erprobung von Berufsfeldern in Werkstätten der KBA

• Erwerb von Grundkenntnissen im angestrebten Berufsfeld

• Betriebspraktika in passenden Berufen

• Integration in Ausbildung oder Arbeit

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt nur über den zuständigen Berufsberater der Agentur für Arbeit.

Agentur für Arbeit
Berufsberatung U25
Kapuzinerstr. 26
80337 München
Telefon: 0800 / 4 5555 00

Kosten

Die Kosten für den Lehrgang werden von der Agentur für Arbeit übernommen.

Standorte

Bad Tölz
Schulgasse 1
83646 Bad Tölz
Tel.: 08041 / 79 62 61

Ansprechpartnerin:
Christiane Niggl
Email: christiane.niggl
@kolpingmuenchen.de

 

München
Kolping Bildungsagentur gemeinnützige GmbH
Landsberger Straße 6
80339 München

Ansprechpartnerin:
Henrieke Knübel
Telefon: 089 / 55 93 37 24
E-Mail: henrieke.knuebel
@kolpingmuenchen.de